SEGWAY Tourprogramm

Panoramatour "Über den Dächern von Freiburg"

Gundelfingen min.  ca. 19 km
ca. 2,5 Std.  69,00   
Über Zähringen gleiten wir auf der Panoramastraße Eichhalde zum Mercure Hotel Panorama und weiter auf der Waldfahrstrasse bis zum Hirzbergsattel, Wenig später genießen wir die Aussicht ins Dreisamtal. Nach einigen Metern besteht die Möglichkeit, den rund 35 m hohen Schlossbergturm zu besteigen. Weiter geht es zum Kanonenplatz mit herrlichem Ausblick auf die Stadt Freiburg und Umgebung. Der Rückweg führt uns vorbei am Schlossberg-Restaurant Dattler, hier bietet sich die Möglichkeit der Einkehr auf der großen Panoramaterasse mit dem „schönsten Blick auf die Dächer Freiburgs“. Durch den alten Stadtteil Herdern, ein früheres Winzerdorf  geht es auf der Sonnhalde nach Zähringen und zum Ausgangspunkt zurück.
Start-und Endpunkt: Parkplätze am Obermattenbad, Im Zollgarten 2 in 79194 Gundelfingen
Fahrzeit: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 19 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.
 
"Faszination Glottertal"

"Faszination Glottertal"

Denzlingen  min.  ca. 22 km
ca. 2,5 Std.  69,00  Einkehrmöglichkeit

 

Entdecken Sie die Vielfalt des Glottertals auf dieser aussichtsreichen Segway-Tour, die zunächst, um uns mit dem Segway vertraut zu machen, auf befestigten Wegen entlang der Glotter ins untere Glottertal führt. Durch den malerischen Ortskern mit der Kirche St. Blasius fahren wir vorbei am Damhirsch-Gehege und erhaschen einen kurzen Blick auf die „Schwarzwaldklinik“.

Auf der gegenüberliegenden Talseite gleiten wir mühelos bergauf zum Panoramaweg und genießen zwischen Rebhängen und Wald die herrlichen Ausblicke ins Glottertal, die Rheinebene und die Vogesen. Über den Schloßberg, Wissereck und den Einbollen fahren wir zurück zum Ausgangspunkt in Denzlingen bzw. Gundelfingen.

 
Wenn Sie auf dieser Rundtour einkehren möchten, empfehlen wir das Cafe Glotterstüble mit eigener Konditorei sowie Trend-Eiskreationen und kleiner Speisekarte.
 
Start-und Endpunkt: Kultur & Bürgerhaus mit Restaurant Delcanto, Stuttgarter Str. 30 in 79211 Denzlingen, alternativ: Alte Bundesstraße (Richtung Regio-Frucht) in 79194 Gundelfingen
Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 22 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
 
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
 
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.
 
SEGWAY-Tour

"Buchholzer Rebenbummler"

Waldkirch-Buchholz min.  ca. 17 km
ca. 2,5 Std.  69,00 
 
Wir starten diese aussichtsreiche Rundtour in der Nähe der „Straußi Buchholz“, in der man die Tour bei einem breit gefächerten Angebot an badischen Spezialitäten ausklingen lassen kann. Gerne organisieren wir auch eine Weindegustation inkl. Kellerführung z.B. im Weingut Moosmann für Sie. Zunächst führt uns die Strecke durch Denzlingen auf die Südseite des Mauracher Berges, auf der sich Kleingärten, Weinreben sowie teils mit Obstbäumen bewachsene offene Flächen befinden. Hier genießen wir einen herrlichen Rundblick, bevor wir durch die Ebene zum Buchholzer Weinberg gleiten. Die Fahrt auf den Rebterassen bietet einen weiten Blick vom Schwarzwald zu den Vogesen und lädt zum Genießen und Verweilen ein.
 
Diese Segway-Tour verläuft hauptsächlich auf gut befestigten, asphaltierten Wegen und eignet sich daher auch nach Regentagen.
 
Start-und Endpunkt: Grund- und Hauptschule in Waldkirch-Buchholz, Alte Dorfstrasse 12
Fahrzeit: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 17 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
 
Anspruchsvolle Erweiterungsvariante durch den Sexauer Weinberg: 89,00 Euro (inkl. 19% MwSt) pro Person

Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.

Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.

"Im Reich des Markgrafen"

Emmendingen  min.  ca. 16 km
ca. 2 Std.  69,00   
 
Diese abwechslungsreiche, anspruchsvolle Runde führt uns von Emmendingen zur Ruine Hochburg, die wir auf Wunsch zu Fuß besichtigen und über Maleck durch den Wald zum Eichbergturm, dem höchsten Aussichtsturm des Landes (die Aussichtskanzel befindet sich in 43,20 m Höhe), von dem man eine herrliche Aussicht genießen kann. Durch das Stadttor gleiten wir in die Emmendinger Fußgängerzone, hier laden diverse Straßencafés und Eisdielen zu einer kurzen Rast ein, bevor wir am Brettenbach entlang zum Ausgangspunkt zurückfahren.
 
Optional können Sie eine spannende Hochburgführung oder eine Weinbergführung mit Weindegustation durch das Weingut Dreher dazubuchen. 
 
Start-und Endpunkt: Goethe-Gymnasium in Emmendingen, Neubronnstrasse 20
Fahrzeit: ca. 1,5 Stunden ohne Besichtigungen + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 16 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt) 
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
 
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
 
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.

"Reizvolles ZweiTälerLand"

Gutach-Bleibach min.  ca. 18 km
ca. 2,5 Std.  69,00   
 
Wir starten unsere Rundfahrt mit dem Segway in der Gemeinde Gutach, die am Zusammenfluss von Elz und Wilden Gutach liegt. Sie führt uns durch das reizvolle ZweiTälerLand mit sanft geschwungenen Bergen, bunten Wiesen und Feldern, Flüssen und Bächen sowie verstreut liegenden Ortschaften und Bauernhöfen. Vorbei am Friedhof kommen wir nach Siensbach und genießen beim Camping Elztalblick auf dem Eichbühl einen herrlichen Rundblick. Auf malerischem Weg gleiten wir vorbei an der kleinen „Neun Geschwister Kapelle“, bevor wir die große Kreisstadt Waldkirch am Fuße des 1241 m hohen Kandels erreichen. Weiter führt uns die Tour durch die interessante Stadt mit ihren historischen Gebäuden und Plätzen zum Stadtrainsee. Im Schliffigässli machen wir Halt und betrachten die 1745 zur Edelsteinschleiferei gebaute „Nudlemühli“. Entlang der Elz passieren wir Kollnau und gelangen nach Gutach, dessen Ortsbild durch die Ansiedlung der Firma Gütermann Nähseide geprägt wurde. An der Elz angelegte Villen und Jugendstilbauten zeugen noch heute von diesem Wohlstand. Diese Villen begrenzen auch den durch Gütermann entstandenen Golfplatz, den wir durchqueren. Über den Ottensteg gelangen wir zu unserem Ausgangspunkt zurück.
 
Unser Tipp für einen angenehmen Aufenthalt in familiärer Atmosphäre mit echter Herzlichkeit ist das Schwarzwald Hotel Silberkönig **** in Gutach-Bleibach. Hier können Sie alemanische Gastfreundschaft erleben, Feste feiern oder Tagungen abhalten. Genießen Sie auf der Freiterrasse die leichten saisonalen Gerichte und erfrischenden Getränke aus der sommerlichen Terassenkarte.
 
Start-und Endpunkt: Bahnhof Bleibach oder bei den Schulen, Schulstr. 4, 79261 Gutach im Breisgau
Fahrzeit: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis 
Länge der Tour: ca. 18 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt) 
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
 
Erweiterungsvariante ins Kohlenbachtal bis zur kleinen Hauskapelle vom Übenhof: 79,00 Euro (inkl. 19% MwSt) pro Person
 
Außerdem besteht die Möglichkeit der Kooperation mit Michaela Weber, Naturführerin Rohrhardsberg
 
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
 
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.
Segway Tour im Weinberg

"Durch die Weinberge im Geroldsecker Land"

StartpunktLahr-Sulz  min.  ca. 18 km
ca. 2,5 Std.  69,00 
 
Wir starten beim Landhotel Dammenmühle mit einer ausführlichen Einweisung in die Fahrpraxis mit dem Segway. Zunächst gleiten wir auf dem Radweg entlang des Sulzbaches, bevor es aufwärts Richtung Schnodenberg geht. Hier bieten sich bereits die ersten Weitblicke in die Rheinebene. Entlang der Reben fahren wir hinab ins Tal. Nach einem kräftigen Anstieg führt unsere aussichtsreiche Fahrt durch die herrlichen Weinberge zur 1946 erbauten idylisch gelegenen Kapelle Maria Frieden. Am Aussichtspunkt Haselstaude machen wir Rast und genießen den Blick in die Rheinebene und die Vogesen. Weiter geht es den steilen Eichertweg hinab zum Ziegelhof, hier können wir uns an einem Brunnen abkühlen. Nach einem kurzen Abstecher in Kippenheim fahren wir durch eine Hohlgasse wieder hinauf in die Weinberge. Auf dem anschließenden Radweg können wir die maximale Geschwindigkeit austesten, bevor wir über den Hagenberg wieder an der Dammenmühle eintreffen. Hier kann man die Segway-Tour bei einem reichhaltigen Speisen- und Getränkeangebot entweder im wunderschönen Biergarten mit altem Baumbestand und idyllischem See oder im neu eröffneten Brauhaus bei einem frischen, reinen „Original-Dammenbräu“ ausklingen lassen.
 
Für größere Gruppen bietet sich die Kombination mit einer Planwagenfahrt an oder buchen Sie doch zum Abschluss eine Brauereiführung mit Bierverkostung.
 
Start-und Endpunkt: Landhotel Dammenmühle, Dammenmühle 1, 77933 Lahr-Sulz 
Fahrzeit: ca. 2 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 18 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen
 
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
 
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.

"Große Überlandrunde"

Waldkirch-Buchholz min.  ca. 20 km
ca. 2,5 Std.  69,00  Einkehrmöglichkeit
 
Diese schöne Rundfahrt, die uns entlang zahlreicher Bäche und über Brücken führt, startet in der Nähe des Gasthaus „Zur Straußi“ in Buchholz, in dem man die Tour bei einem breit gefächerten Angebot an badischen Spezialitäten ausklingen lassen kann. Auf gut befestigten Straßen und Wegen fahren wir an den Weinbergen entlang nach Sexau, auf dem Elzdamm, durch den Allmend nach Vörstetten und über eine interessante Schneckenbrücke zum Ausgangspunkt zurück. 
Alternativ kann man auch z.B. im Weingut Moosmann eine Weindegustation inkl. Kellerführung dazubuchen.
 
Start-und Endpunkt: Grund- und Hauptschule in Waldkirch-Buchholz, Alte Dorfstrasse 12
Fahrzeit: ca. 2,5 Stunden + Einweisung in die Fahrpraxis
Länge der Tour: ca. 20 km
Preis pro Person: 69,00 Euro (inkl. 19% MwSt)
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
 
Wir behalten uns vor, die Tour entsprechend der Witterung, Wegbeschaffenheit, Bau- und Forstarbeiten usw. abzuändern.
 
Bitte beachten Sie die Voraussetzungen zur Teilnahme an einer SEGWAY-Tour.